Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Seelen’

Worte,

Tausend Tausende.

Orkan in meinem Kopf.

Der Schrei so laut,

Den niemand hört.

 

Warum?

Nur ein paar Blicke.

Ein paar Worte.

Wahr, erdichtet.

Niemand weiß es.

 

Nicht du.

Nicht ich.

Gefühle sind.

Du gingst vorbei.

Ich sehe dir nach.

 

Muss ich nun schweigen?

Worte setzen nach Verstand?

Sind wir entfernte Freunde?

Ist heute nicht,

Was gestern war?

 

Zwei Seelen im Einklang.

Außerhalb von Zeit und Raum.

Müssen sich finden,

In einem Leben.

Kann Liebe zeitlos sein?

 

Mein Herz ist offen.

Dankbar für dich.

Meine Hände ausgestreckt.

Lass uns wir sein.

Liebe kann alles.

Read Full Post »

„Henry starb vor zwei Jahren. Heut habe ich ihn das erste Mal gesehen.“

Elly holte tief Luft. Sie fasste Sara am Arm. Sie blieben stehen.

„Das hat aber lange gedauert.“

Sara nickte. Sie sah Elly mit großen Augen an. Elly war ihre beste Freundin und der einzige Mensch, der von ihrem Geheimnis wusste.

„Ich habe ihn gefragt, wo er solange gewesen ist. Aber er wusste es auch nicht.“

„Glaubst du, er war in der Hölle oder im Fegefeuer.“

„Ach, Quatsch. Das gibt es nicht. Es gibt keinen feurigen Ort an dem die Seelen gequält werden. Es gibt nur die Geister und das Licht. Wenn sie dorthin gehen, dann sind sie erlöst.“

Sara kramte in ihrer Handtasche herum, zog zwei Schokoriegel heraus und drückte Elly einen in die Hand.

„Aber wo war Henry dann die ganze Zeit.“

Elly riss das silberne Papier des Schokoriegels auf und biss eine Ecke ab.

„Das ist es, was ich unbedingt herausfinden muss.“

Die beiden setzten ihren Weg fort. Sara pellte ihren Riegel ebenfalls aus.

„Wo gehen wir hin?“, nuschelte Elly mit vollem Mund.

„Zu Madame Breda“, nuschelte Sara zurück.

Read Full Post »

Ohne Hoffnung auf Rückkehr gefangen
In den Untiefen eines flüchtigen Lebens
Türen schließen schneller
Als sich andere öffnen

Freunde gehen ohne Wiederkehr
Die dunklen Stunden mehren sich
Obwohl die Tage heller werden

Nichts hat Bestand
Nichts ändert sich
Am Ende des Tages Ratlosigkeit

Die Zeit rennt unerbittlich
Lässt mich hinter sich zurück
Treibt mich vor sich her

Suche meinen Platz
In der hektisch eilenden Menge
Bin ich ausgegrenzt

Kann nicht leben ohne Träume
Verloren in einem monotonen Leben
Abgegriffener Tage und Nächte

Ich suche nach Nähe
In einer sprachlosen Welt
Verletzter Seelen und blutender Herzen

Erschöpft ausgeschüttet
Drehen sich meine Gedanken
Im Kreis des tosenden Strudels

Zerbrochen in eiserner Faust der Vergangenheit
Hält mich der Augenblick zusammen
Zögert eine ungewisse Zukunft hinaus

Lohnt sich der Kampf
Hallt das Echo wieder
Vergeblich warte ich auf Antwort

Read Full Post »

1. Nadelfilz wird aus Nadelspitzen hergestellt.
2. Das Universum befindet sich in einer Schneekugel.
3. Nirgendwo liegt am Ende der Welt.
4. Das Kap der guten Hoffnung wird immer kleiner, je mehr Schlimmes auf der Welt passiert.
5. Künstlerseelen werden als Schmetterlinge wiedergeboren.
6. Die Steinköpfe auf den Osterinseln hat der Weihnachtsmann aufgestellt, um die vielen Hasen zu  vertreiben.
7. Es gibt keinen richtigen Winter mehr, weil die Leute nicht mehr an Väterchen Frost glauben.
8. Wenn man in seinen Träumen aufwachen könnte, wäre man in einer parallelen Welt.
9. Alle Pflanzen der Erde sind durch ihre Wurzeln verbunden und planen eine Verschwörung.
10. Je mehr Ressourcen der Erde wir verbrauchen, um so leichter wird die Erde, bis sie irgendwann aus ihrer Bahn schwebt und davon driftet.

Read Full Post »

Zungen reißen Seelen aus dem Leib

Blicke schneiden Herzen in Stücke

Lassen die Liebe mit Beilen zur Ader

Malträtiert mit Verachtung und Sarkasmus

 

Zuneigung wird mit Gold aufgewogen

Bist du dein Gewicht wert

Zu leicht befunden und entsorgt

Heimatlos

 

Gefühle bedeuten nichts

Gezahlt mit harter Münze

Liebe geht Konkurs

 

Die Gier frisst

Was die Geier übrig lassen

Nur noch Asche auf den Knochen

Ausgezehrt bis an den Grund

 

Selbst deine Haut hat man genommen

Vergessen deinen Namen

Der auf dem Grabstein steht

Warum tust du dir das an?

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: