Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘nervös’

Dean Callum war kein nervöser Mensch, aber heute abend war er gereizt.

Den ganzen Tag versuchte er Mark zu erreichen. Der ging weder ans Handy, noch war er zu Hause zu erreichen und niemand konnte ihm sagen, wo er steckte. Dean machte sich ernsthaft Sorgen. Mark war sein bester Mitarbeiter und absolut zu verlässig. Noch nie hatte er einen Termin verpasst und nun war er zwölf Stunden überfällig.

„Verdammt, da muss was schiefgelaufen sein“, murmelte Dean und öffnete den Waffenschrank, „es wird Zeit ins Geschehen einzugreifen.“

Read Full Post »

„Ich habe Angst.“

Erstaunt sieht er auf.

„Wovor?“

Sie steht auf und geht zum Fenster.

„Wovor hast du Angst?“

Er lehnt sich zurück und wartet. Nervös fingert sie an ihrem Blusenkragen herum.

„Ich habe Angst, dass ihnen etwas passiert.“

Sie dreht sich zu ihm um. Flüchtig fängt er ihren Blick auf und sie errötet.

„Wie kommen sie darauf?“

Er steht auf und tritt zu ihr ans Fenster. Für eine Weile stehen sie einfach nur da. Er betrachtet ihr anmutiges Profil, den schlanken Hals, die kleinen goldenen Härchen an ihrem Haaransatz. Sie genießt seine Nähe. Seinen ruhigen Atem, den zärtlichen Blick auf ihrem Gesicht.

„Warum haben sie Angst?“

„Ich weiß, was sie tun. Es ist gefährlich. Sehr gefährlich.“

Sacht fasst er sie bei den Schultern und dreht sie zu sich. Sie schaut zu ihm auf. Er lächelt, beugt sich zu ihr herunter und küsst sie. Hingebungsvoll schließt sie die Augen.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: