Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kartograph’

Tagebucheintrag von Prof. Jang Egal
12.12.1212

Meine Freude ist unbeschreiblich. Nach zahllosen Bedrängnissen habe ich endlich Nirgendwo erreicht. Es liegt am Ende der Welt. Leider kann ich meinen Erfolg mit niemandem teilen. Meine Kollegen und Begleiter sind während unserer lange gefahrvollen Reise verschollen oder ums Leben gekommen. So steht mir ein noch dramatischerer Rückweg bevor, da leider auch Cali Graf, mein Kartograph, über einen Breitengrad in einen echten Lot stürzte und sich das Genick brach. Bei seinem Absturz gingen alle Skizzen des Weges verloren. Nun bin ich gezwungen den Rückweg zu finden und gleichzeitig neues Kartenmaterial anzulegen. Aber ich bin zuversichtlich. Vor meiner Abreise nach Nirgendwo gehörte das Multitasking zu den wichtigsten Überlebenstechniken. Das wird mir sicher eine große Hilfe sein.

Read Full Post »

Nirgendwo, (liegt am) Ende der Wel:

Das fand der Forscher Professor Jang Egal heraus, als er den geheimnisvollsten Punkt des Planeten am 12.12.1212, nach dem großen Umbruch, erreichte. Er war der einzige der 12 Forscher, der die Reise unbeschadet überstand. Dass er von dort zurückkehrte kann nicht ausgeschlossen werden. Die einen sagen: ja, wir haben ihn gesehen. Die anderen: nein, davon haben wir nie gehört.

Da der Kartograph der Gruppe auf mysteriöse Weise ums Leben kam, stehen weiterhin keine genauen Karten zur Verfügung, welchem Zustand Prof. Jang durch die Exkursion abhelfen wollte. So sind wir weiterhin auf wage Informationen von Pilgern und Zugvögeln angewiesen.

Nur eins kann mit Sicherheit gesagt werden: Alle Wege führen nach Nirgendwo.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: