Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Geburtstag’

167 Tag des gregorianischen Kalenders, 168 Tag in Schaltjahren

Wetter Bad Nauheim: sonnig !!! , 11 Grad, 6:59 Uhr

Schlagzeilen:

Europas Richter urteilen über Draghis Milliarden-Plan
USA töten möglicherweise Nummer zwei von al-Qaida
Jeb Bush, der Mann für die Minderheiten – Bush light
Jauch Kandidatin scheitert schon an der ersten Frage
Kinder lesen Katzen im Tierheim vor
Der Traum ist aus
Das Rätsel von Dannemora
Zwei Mädchen aus Norddeutschland auf dem Weg zum IS
Alter, so kriegt man ein Kind?

Tagestip-TV: Vincent will Meer, SAT.1, 20:15 Uhr, Doku-Tipp: So kommst du ins Weiße Haus, eine Gebrauchsanweisung, ARTE, 0:00 Uhr

Namenstag: Benno, Quirin

Sternzeichen: Zwilling

Geburtstag:

Luise Henriette von Oranien, Kurfürstin von Brandenburg
Johannes Hartung, deutscher Gräzist und Hebraist
Thomas Livingstone Mitchell, britischer Forscher
Ignaz Pfefferkorn, deutscher Jesuit, Missionar und Naturforscher
Valérie de Gasparin, Schweizer Schriftstellerin
Ivar Eggert Hedenblad, schwedischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
Stan Laurel, britischer Komiker und Filmschauspieler
Caroline Susemihl, europäische Schriftstellerin, Poesiepädagogin

Jahrestage:

521 Jahrestag: Über die Insel Hispaniola zieht ein tropischer Sturm. Es handelt sich vermutlich um den ersten Hurrikan, der von Europäern in der westlichen Hemisphäre beobachtet wird.
61 Jahrestag: Die Fußball-Weltmeisterschaft in der Schweiz wird eröffnet.
55 Jahrestag: In den US-amerikanischen Kinos wird der Film Psycho von Alfred Hitchcock erstmals gezeigt.
115 Jahrestag: In Lübeck wird in Anwesenheit Kaiser Wilhelms II. der Elbe-Trave-Kanal (heute Elbe-Lübeck-Kanal) eingeweiht.
80 Jahrestag: Der französische Luxusdampfer Normandie erreicht nach vier Tagen und drei Stunden den Hafen von New York – und erhält damit das Blaue Band.
112 Jahrestag: Henry Ford gründet in Michigan die Ford Motor Company,

Gedenktag: Irland, Bloomsday

Bauernregel: Wer auf Benno baut, kriegt auch viel Kraut.

Veranstaltungstipp Bad Nauheim: Erinnerungsschreiben, 18:00 Uhr, SchreibraumEigensinn

Persönlicher Kommentar: Das Alter ist auch nur eine Zahl. Die Sonne scheint, ich bin verliebt in das Leben – das neue Jahr kann kommen! Was auch kommt. Ich lebe.

Read Full Post »

159 Tag des gregorianischen Kalenders, 160 Tag in Schaltjahren

Wetter: Bad Nauheim, 8:53 Uhr – 14 Grad, heiter bis wolkig

Wichtige Ereignisse:

G-7 Gipfel in Deutschland, 25000 Polizisten im Einsatz.
Niederlage der türkischen Regierungspartei AKP.
Pegida holt fast zehn Prozent in Dresden
Deutsche Bank bekommt neuen Chef
Kate Moss wird von Polizei aus Flugzeug eskortiert
Mexiko: Krawalle bei Parlamentswahlen
USA betreiben „Globale-Menschenjagd-Maschine“
Gay Pride in São Paulo

Tagestipp-TV: Spreewald-Krimi: Eine tödliche Legende

Namenstag: Chlodwig

Sternzeichen: Zwilling

Geburtstag:

Robert Schumann – Komponist
Nancy Sinatra – Sängerin
Kenneth Geddes Wilson – Nobelpreisträger Physik
Frank Lloyd Wright – Architekt Guggenheim-Museum
Jürgen von der Lippe – Entertainer

Jahrestage:
40 Jahrestag des Starts der russischen Raumsonde Venera 9 zur Erforschung der Venus.

66 Jahrestag des Erscheinens von George Orwells Roman 1984 in London.

Bauernregel: Wie’s Wetter zu Medardi (8.6.) faellt, es bis zum Mondesschluss anhaelt.

Veranstaltungstipp Bad Nauheim:  Jugendstilrundgang, 15 Uhr, Stadtmarketing

Read Full Post »

100jähriger Kalender 08.06.2115

 

08.06.2015 – Montag

159 Tag des gregorianischen Kalenders, 160 Tag in Schaltjahren

Wetter: Bad Nauheim, 8:53 Uhr – 14 Grad, heiter bis wolkig

Wichtige Ereignisse:

G-7 Gipfel in Deutschland, 25000 Polizisten im Einsatz.
Niederlage der türkischen Regierungspartei AKP.
Pegida holt fast zehn Prozent in Dresden
Deutsche Bank bekommt neuen Chef
Kate Moss wird von Polizei aus Flugzeug eskortiert
Mexiko: Krawalle bei Parlamentswahlen
USA betreiben „Globale-Menschenjagd-Maschine“
Gay Pride in São Paulo

Tagestipp-TV: Spreewald-Krimi: Eine tödliche Legende

Namenstag: Chlodwig

Sternzeichen: Zwilling

Geburtstag:

Robert Schumann – Komponist
Nancy Sinatra – Sängerin
Kenneth Geddes Wilson – Nobelpreisträger Physik
Frank Lloyd Wright – Architekt Guggenheim-Museum
Jürgen von der Lippe – Entertainer

Jahrestage:
40 Jahrestag des Starts der russischen Raumsonde Venera 9 zur Erforschung der Venus.

66 Jahrestag des Erscheinens von George Orwells Roman 1984 in London.

Bauernregel: Wie’s Wetter zu Medardi (8.6.) faellt, es bis zum Mondesschluss anhaelt.

Read Full Post »

3. Satz aus der Aufgabe: 13 Sätze – 13 Geschichten

„Wenn sie das gesagt hat, hat sie aufgegeben.“

Sara schüttelte den Kopf.

„Ich versteh das nicht. Was war eigentlich los?“

Asta zog eine Zigarette aus einem silbernen Etui und zündete sie an. Sara öffnete sofort das Fenster.

„Muss das sein? Du weißt doch, dass ich seit drei Wochen abstinent bin. Sonst kriege ich wieder Jap!“

„Ich habe auch aufgehört“, lachte Asta, „heute Morgen. Kein Grund nicht wieder damit anzufangen, wenn es die Situation erfordert.“

Sie schlug ihre langen Beine übereinander und pustete kleine Rauchwölkchen in die Luft. Sara wedelte energisch mit der Hand.

„Beruhig dich Kleine, du kannst gerne eine von meinen haben.“

Asta hielt ihr demonstrativ die silberne Schachtel hin.

„Hört auf, ich finde, ihr könntet etwas mehr Mitgefühl für Bea zeigen.“

Sara zog skeptisch eine Braue hoch. Asta sah mich entgeistert an.

„Ich bitte dich. An der Misere ist sie selber schuld. Sie will zwar unbedingt einen Kerl, aber nur einen, der in ihre Schablone passt.“

„Stimmt!“, pflichtete Sara bei. Was Bea betraf waren sie sofort einer Meinung, „Sie sollte sich einen Mann backen.“

Ich konnte mir das Lachen nicht verkneifen.

„Das wird nichts. Bea kann weder kochen noch backen. Erinnert ihr euch an den Kuchen zu meinem Geburtstag?“

Die beiden anderen zogen die Stirn kraus und nickten.

Nach zwei gescheiterten Anläufen hatte Bea es aufgegeben und meinen Kuchen beim Bäcker geordert. Ihre Wohnung stank noch zwei Tage nach dem Desaster nach verbranntem Teig. Es war so schlimm, dass der Feuermelder Alarm auslöste und der übereifrige Nachbar die Feuerwehr rief. Komplett mit Leiterwagen und allem.
Bei dieser Hau-Ruck-Aktion lernte Bea einen Mann kennen. Feuerwehrmann. Ein heißer Typ. Ich sage nur Feuerwehrkalender! Sara, Asta und ich waren uns einig, der Mann war eine Sünde wert – aber es dauerte nicht lange und Bea fielen seine kleinen Macken auf. Statt sie hinzunehmen und sich an seinen liebenswerten Seiten zu erfreuen, ritt sie so lange auf dem Kleinkram herum, bis er es nicht mehr aushielt. Er zog aus. Prompt wollte sie ihn zurück.

Allerdings ist er ein Mann mit Prinzipien. Entweder oder, sagte er zu mir und ich stimmte ihm lächelnd zu, als er sein T-Shirt auszog.

„Wie könnte ich diesem Angebot ernsthaft widerstehen?“

„Gar nicht“, grinste er und ließ die Jeans auf den Boden gleiten.

„Stimmt“, gab ich zu, „dein Argumente sind unschlagbar.“

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: